Start here

Online-PR + Pressearbeit

Pressearbeit, Online-PR, Social Media, Public Relations - PR-Agentur aus Hannover

Öffentlichkeits- und Pressearbeit - eine wichtige Komponente in jedem Unternehmen

Viele Menschen erkennen es nicht bewusst: aber wir sind alle abhängig von anderen Menschen. Unser Wohlbefinden und unser Erfolg sind Knotenpunkte in einem funktionierenden Netzwerk von anderen Knotenpunkten. Das Positive, das wir selber ausstrahlen, kommt irgendwann direkt oder indirekt wieder zu uns zurück. So formuliert klingt es nach dem hohen Karma-Prinzip, aber Tatsache ist, dass jedes Land und Volk dieses Prinzip versteht und anerkennt, oftmals nur in einer anderen Sprache und mit anderen Redewendungen. Nach diesem Prinzip funktioniert auch Öffentlichkeits- und Pressearbeit. Langsames Aufbauen eines positiven Images führen zur langfristigen Etablierung und zum nachhaltigen Erfolg. Es geht dabei vor allem darum, das ganze Potential eines Unternehmens gezielt an die Oberfläche zu bringen und für alle deutlich erkennbar zu machen. Denn der Mensch nimmt seine Umgebung oft sehr selektiv war. Eine gute PR-Agentur lenkt den Blick in die Richtung, die erwünscht ist.

Der Begriff der Public Relations wurde vor ungefähr 100 Jahren offiziell eingeführt. Davor gab es schon vereinzelt Gruppierungen, die die Wichtigkeit der öffentlichen Darstellung erkannten. Nur waren die Möglichkeiten damals noch begrenzt, denn Öffentlichkeitsarbeit kann nur in Schritt mit flächendeckender Kommunikation gehen. Heutzutage gibt es Hunderte von Möglichkeiten einzelne Personen und ganze Zielgruppen zu erreichen. Besonders im Bereich der sozialen Netzwerke hat sich viel getan. Gute Public Relations, Online-PR und Social Media sind mehr denn je gefragt, um für Unternehmen jeder Art eine langfristige und nachhaltige Geschäftsentwicklung in Gang zu setzen.

Leuchtkraft für ihr Unternehmen - suchen Sie sich eine gute PR-Agentur aus

Der Wichtigkeit entsprechend, sollte man seine PR-Strategie nicht dem Zufall überlassen. Mit dem "Redaktionsbüro für Bild & Text" von Frank-Michael Preuss in Hannover haben Sie eine erfahrene Anlaufstelle, die sich erfolgreich mit den Themen Pressearbeit, Public Relations, Online-PR und Social Media auseinandersetzt. Die Angebotsbreite der PR-Agentur steht beispielhaft für die komplette Abdeckung aller Möglichkeiten, die man in Online und Print nutzen kann.

Das Redaktionsbüro für Bild & Text übernimmt strategisch durchdachte und praxisnah geplante Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in allen Online- und Printmedien. Das beinhaltet das Schreiben von Pressemitteilungen, Recherchieren und Verfassen von PR-Texten und Fachartikeln sowie die Beratung hinsichtlich geeigneter Medien und den Aufbau eines geeigneten Presseverteilers. Im Mittelpunkt stehen zeitgemäße übergreifende Techniken und umfangreiche, flächendeckende Presseverteiler in den klassischen und den Online-Medien sowie strategische Online-PR und verzweigende Social Media Taktiken. Alle Komponenten steigern den Bekanntheitsgrad und das Vertrauen in Produkte und Dienstleistungen. Frank-Michael Preuss arbeitet auch als Coach und im Wissensmanagement für Unternehmer.

Kunstfrühling in Hainholz – Hannover stellt aus – April 2015

Ursprünglich veröffentlicht auf Hannover Südstadt Blog - Themen aus Region und Welt:

Kunstfrühling in Hannover-Hainholz

Ateliers und Werkstätten in der Schulenburger Landstraße 152 F, in 30165 Hannover, laden ein zum „Tag der offenen Tür“ am Samstag, den 25.04.2015 von 14-18 Uhr und am Sonntag, den 26.04.2015  in der Zeit von 13-18 Uhr.

Seit einem Jahr etablieren sich die Ateliers und Werkstätten in der Schulenburger Landstraße 152 F in Hannover Hainholz als ernst zu nehmender Kunstort. Diesmal öffnen sich die Türen von neun  KünstlerInnen unterschiedlicher Disziplinen und künstlerischer Ausdrucksformen.

Nikola Saric, ausgebildet in der Praxis der religiösen Kunst,  zeigt in seinem Atelier zeitgenössische malerische Arbeiten in byzantinischer Tradition.

Der kurdische Maler Taha Salih  öffnet den Raum mit  orientalischen Motiven auf Leinwänden.

Sergej Tihomirov zeigt neueste, kritische, neo-tachistische  Bilder zu den aktuellen Themen “Flüchtlingswellen” und “unsere Werte”.

Die Grafikdesigner Christoph Sander, Martin Grobecker & Thomas Wahle zeigen handgedruckte Arbeiten aus ihrem Werkstatt-Atelier für Druckgrafik, Illustration & Gestaltung.

Marion Pusch offeriert interdisziplinäre Kunst und informiert über Hintergründe…

Original ansehen noch 41 Wörter

ELEA Olivenölfest am 11./12.04.2015 in Hannover

Ursprünglich veröffentlicht auf Hannover Südstadt Blog - Themen aus Region und Welt:

elea-hannover-olivenoelfestHannovers Quelle für bestes Olivenöl aus der neuen Ernte sprudelt in der Südstadt

Am 11./12. 04.2015 heißt es in und am Olivenölfachgeschäft von ELEA in der Geibelstraße 18/Ecke Albert Niemann-Straße wieder Schmecken, Entdecken, Genießen von Olivenöl, Olivenölkuchen bis Olivengrappa.

Für Freunde kretischer, spanischer, italienischer und französischer Olivenöle der Spitzenklasse ist ELEA sein nunmehr 16 Jahren feste Anlaufstelle. Bei ELEA – Olivenöl.Wein.Gutes in der Geibelstraße 18 finden sich erstklassige rückstandskontrollierte Olivenölen aus Kreta, Spanien und Italien und der Provence, deren Geschmack von mild, harmonisch und fruchtig bis hin zu bitter, kräftig und pikant reicht. Zudem wird kompetente und leidenschaftliche Beratung rund um das gesunde und schmackhafte Öl geboten.

Ladenbesitzer Stefan Koszewski und sein kleines Team führen weiter, was einmal ganz klein begonnen hat. Vor mehr als fünfzehn Jahren nach dem Vorbild der Teekampagne als Olivenölkampagne mit den Leitgedanken der Gemeinschaftsbeschaffung und Haushaltsbevorratung  und dem Ziel des fairen und nachhaltigen Handelns gestartet…

Original ansehen noch 144 Wörter

Gewinnung von Fachkräften durch innovatives Konzept der diz AG zur bAV

Ursprünglich veröffentlicht auf Hannover Südstadt Blog - Themen aus Region und Welt:

diz Deutsches Institut für Zeitwertkonten und Pensionslösungen AG

Arbeitsministerium schlägt „revolutionäres“ Konzept vor: Opting-Out für betriebliche Altersversorgung

Die demografische Entwicklung in Deutschland spitzt sich immer weiter zu, sodass Deutschland mittlerweile im globalen Ranking hinter Japan auf Platz 2 der ältesten Bevölkerungen steht. Der Generationenvertrag, dessen Berechnungsgrundlagen eine gesunde Altersstruktur voraussetzt, kann damit die Rentenverpflichtungen nicht mehr ausfinanzieren. Dadurch müssen deutsche Bürger eigeninitiativ über andere Wege ihre Altersvorsorge abbilden.

Hierfür stehen die private Vorsorge und die betriebliche Altersversorgung zur Auswahl. Die private Vorsorge wurde in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich genutzt, hat aber durch das niedrige Zinsniveau und durch das Lebensversicherungs-Reformgesetz (LVRG) im Juli vergangenen Jahres für die Versicherungsnehmer deutlich an Attraktivität verloren.

Bleibt somit nur noch eine Absicherung der Pension über betriebliche Altersversorgung als zweite Schicht des deutschen Rentenmodells, weil hier – wissenschaftlichen Studien zufolge – nach Kosten, Steuern und Sozialversicherung eine wesentlich höhere Rente bei gleichem Kapitaleinsatz erreicht wird.

Die Experten für betriebliche Altersversorgung der diz AG stellen…

Original ansehen noch 396 Wörter

Malerei: Neue Gouachen von Frank-Michael Preuss

Malerei: Neue Gouachen von Frank-Michael Preuss

Malerei: Neue Gouachen von Frank-Michael Preuss

Ort: Café Mendelssohn, Böhmerstrasse/Ecke Mendelssohnstrasse, 30173 Hannover-Südstadt

>>>

https://cafemendelssohn.wordpress.com/2015/02/28/malerei-neue-gouachen-von-frank-michael-preuss/

Navigation: https://www.google.de/maps/place/cafe+mendelssohn/@52.3587632,9.7553376,18z/data=!4m2!3m1!1s0x47b00b36cd2eff6f:0x4de2a8d62c7dedae?hl=de

Malerei: Neue Gouachen von Frank-Michael Preuss

Ursprünglich veröffentlicht auf Café Mendelssohn - Hannover-Südstadt:

2015-010 [800x600]

Ich zeige ab dem 07. März 2015 um 11 Uhr neue Gouachen und einige einzelne andere Arbeiten aus den vergangenen Monaten.

Ort: Café Mendelssohn, Böhmerstrasse/Ecke Mendelssohnstrasse, 30173 Hannover-Südstadt

Der Termin um 11 Uhr soll an diesem Samstag gerne ein kleines Come-Together werden, ich würde mich freuen, wenn ihr kommt. (Frank-Michael Preuss)

Original ansehen

31 Künstlerinnen und Künstler aus der Region Hannover zeigen Kunst in Eckernförde/Schleswig Holstein

Ursprünglich veröffentlicht auf Pressearbeit Hannover:

31 Künstlerinnen und Künstler aus der Region Hannover zeigen Kunst in Eckernförde

“Kunst erweitert und bereichert das kulturelle Leben – weltweit. Sie findet sich in Museen, Institutionen und dem öffentlichen Raum wieder und prägt somit jederzeit einen Teil unseres Lebens”, so Stefan Schostok, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover in seinem Grußwort für diese Ausstellung. Die Initiative “Kunst vernetzt” wurde 2014 als Kooperationsprojekt der in Hannover lebenden Künstlerin Renate Golde gemeinsam mit Künstlerinnen und Künstlern aus Eckernförde/Carlshöhe entwickelt. Der Vernetzungsgedanke beinhaltet den Transport kreativer Impulse, unterstützt Akzeptanz sowie Toleranz und schafft ein bewegendes Miteinander. Als “Kulturaustausch per Excellence” lobt Jörg Sibbel, Bürgermeister der Stadt Eckernförde diesen Vernetzungsgedanken und begrüßt die KünstlerInnen und BesucherInnen persönlich anlässlich der Vernissage am 22. März 2015 um 15 Uhr in der Galerie auf der Carlshöhe in Eckernförde.

Das erste Ergebnis des kreativen Miteinanders war im Mai 2014 in der erfolgreichen Ausstellung von 20 Eckernförder Künstlerinnen und Künstlern im SofaLoft in Hannover zu sehen. In der nun anstehenden Austauschausstellung in…

Original ansehen noch 138 Wörter

foxdox – Dokumentenverwaltung made in Germany

foxdox ist ein internetbasiertes System für ein effizientes Dokumentenmanagement, das alle Aufgaben einer modernen Dokumentverwaltung online übernimmt und dabei ausschließlich deutsche Server verwendet.

Professioneller Daten- und Content-Austausch nehmen im täglichen Arbeitsleben eine tragende Rolle ein. Jegliche Form von Unternehmensaktivitäten ist auf den sicheren und reibungslosen digitalen Austausch von Informationen aller Art angewiesen. Ohne ausgelagerte Speichermedien ist das heute nicht mehr denkbar. Aber auch im privaten Bereich ist es selbstverständlich geworden, Datenspeicher in der Cloud zu nutzen, um beispielsweise Texte, Fotos und Videos zu managen und mit anderen zu teilen. Das funktioniert klassisch am Desktop, aber auch mobil mit dem Zugriff über Web, Smartphone und Tablet.

Mit foxdox hat die d.velop business services GmbH ein System geschaffen, das die Vorteile einer Online-Plattform bietet, ohne dabei die Nachteile einer reinen Massenmarkt-Cloud in Kauf nehmen zu müssen. Innerhalb des eigenen Accounts kann der foxdox-Nutzer seine Dokumente, Fotos und Videos verwalten, teilen und recherchieren – und hat dabei jederzeit die volle Kontrolle über seine Dokumente.

Was macht foxdox im Marktvergleich so interessant?

Daten bei foxdox werden nicht einfach irgendwohin ausgelagert – alles spielt sich auf deutschen Datenservern unter Einhaltung deutscher Datenschutz-Richtlinien ab. Auch komplexe Verschlüsselungsmethoden garantieren den hochsicheren Austausch von Dokumenten und Daten aller Art. Dabei bleiben im Gegensatz zu vielen Massenmarktanbietern die Eigentumsrechte an den Daten und Dokumenten zu 100% bei den Nutzern.

Zahlreiche Features runden Funktionalität und Bedienkomfort ab, z.B. Volltextsuche, individuelle Freigaben an Personen und Gruppen, eigenes Anlegen und Definieren von Ordnern und Dokumententypen. Dadurch wird auch ein gezieltes Zustellen von Dokumenten an definierte Empfängerkreise möglich.

Für wen ist foxdox gedacht?

Viele Unternehmen gehen verstärkt neue Wege, wenn es um die bestehende Datenkommunikation geht. Das vollständig papierlose Büro wird vielleicht Fiktion bleiben, jedoch können zahlreiche Arbeitsprozesse durch ein zeitgemäßes Dokumentmanagement vereinfacht und gleichzeitig beschleunigt werden – und nebenbei können dabei Kosten und wertvolle Ressourcen deutlich eingespart werden. Das gilt beispielsweise für öffentliche Verwaltungen, Versorger und Unternehmen des Gesundheitswesens, aber eigentlich für alle Unternehmen, die ihre Prozesse optimieren wollen.

Auch Privatpersonen profitieren von foxdox. Denn der Ruf nach Sicherheit ist groß geworden. Für den Schutz der persönlichen Daten sieht die Mehrheit der deutschen Bevölkerung (65 Prozent) sich in erster Linie selbst in der Verantwortung. Lediglich neun Prozent der Deutschen machen für den Schutz der persönlichen Daten die Softwareanbieter verantwortlich. (Auseiner aktuelle Studie des Marktforschungsinstituts nhi²). Diese Verantwortung übernimmt foxdox und sorgt für ein sicheres und komfortables Dokumentenmanagement.

Kontakt:

d.velop business services GmbH

Andreas Viersbach

Handelsregister Coesfeld: HRB 11782

USt.IdNr: DE222474471

Schildarpstraße 6-8

48712 Gescher

Telefon: +49 (0) 2542 9307-0

Fax: +49 (0) 2561 979989-102

Mailkontakt: support@foxdox.de

Webseite: http://www.foxdox.de

Pressearbeit, Online-PR, Social Media, Public Relations - PR-Agentur aus Hannover - Das Redaktionsbüro für Bild und Text übernimmt für Sie gerne strategisch durchdachte und praxisnah geplante Pressearbeit und Öffentlichkeitsarbeit in allen Online- und Printmedien

Direktwahl: 0511 471637 -
Infos: http://www.fmpreuss.de

My Instagram

Beim Abrufen von Instagram-Bildern ist ein Fehler aufgetreten. In einigen Minuten wird es einen neuen Versuch geben.

Instagram
kostenlose counter
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 132.366 Followern an