Content-Marketing als zeitgemäßes Kommunikations-Instrument

Content-Marketing als zeitgemäßes Kommunikations-Instrument

Content-Marketing als zeitgemäßes Kommunikations-Instrument – Wie man zum optimalen Content-Mix kommt und was guten Content wirklich ausmacht, kann aus der Innensicht oft nicht treffsicher bestimmt werden.

Zum ganzen Artikel: https://content-marketing-deutschland.de/content-marketing-als-zeitgem%C3%A4%C3%9Fes-kommunikationsinstrument

PageSpeed in WordPress ist kein Luxusartikel, sondern digitale Evolution

PageSpeed in WordPress ist kein Luxusartikel, sondern digitale Evolution

Vielen deutschen Unternehmen fehlt eine Digitalisierung-Strategie. Der Begriff der Digitalisierung wird dabei meist nicht oder falsch verstanden. Daher wird es auch schwierig, genau an dieser Stelle anzusetzen.

Zum ganzen Artikel: PageSpeed in WordPress ist kein Luxusartikel, sondern digitale Evolution

Was kann man mit zeitgemäßer Kommunikation erreichen?

Was kann man mit zeitgemäßer Kommunikation erreichen?

Große Veränderungen in der Kommunikation prägen unsere Gesellschaft in den letzten Jahren zusehends. Gerade jüngere Leute sind teilweise sehr viel stärker mit Smartphone und Tablet im Alltag unterwegs als andere Zielgruppen. Daher verschiebt sich auch der Bedarf von Marketing und Werbung, um diese Märkte da abzuholen, wo sie sind – nämlich erheblich weiter als viele Unternehmen selbst. Da ist der Konflikt in der Unternehmenskommunikation bereits vorprogrammiert.

Zum ganzen Artikel: Was kann man mit zeitgemäßer Kommunikation erreichen? https://www.fmpreuss.de/was-kann-man-mit-zeitgemaesser-kommunikation-erreichen/

Gelebte Work-Life-Balance als Motor für eigene Kreativität

Gelebte Work-Life-Balance als Motor für eigene Kreativität

Frank-Michael Preuss aus Hannover ist in der Online-Kommunikation tätig, arbeitet als Coach und lebt seine Talente als Fotograf, Maler und Musiker

Aktiv, erfolgreich und selbstständig im Berufsleben stehen und gleichzeitig künstlerische Begabungen aktiv und erfüllend verwirklichen – das ist der Traum vom selbstbestimmten Leben ohne wirtschaftliches Ausgeliefertsein. Das ist die Zusammenführung äußerer und innerer Faktoren im Individuum, aus der hohe Wertschöpfung entstehen kann. Und zwar sowohl für den Schaffenden als auch für den Beobachter.

>>> Gelebte Work-Life-Balance als Motor für eigene Kreativität http://hochbegabungspresse.blogspot.de/2016/09/gelebte-work-life-balance-als-motor-fur.html

Warum zur Pressearbeit heute Vernetzungsmanagement gehört

Warum zur Pressearbeit heute Vernetzungsmanagement gehört

Wenn wir uns heute die Frage stellen „Wen oder was erreiche ich mit meiner Pressemitteilung bzw. mit meiner Pressearbeit?“, dann ist die Antwort erheblich komplexer als noch vor 10 oder 15 Jahren. Vor der Jahrtausendwende war eine Pressemitteilung, und damit die gesamte Pressearbeit, klar definiert. Zu einem Produkt oder einer Dienstleistung wurde ein klassischer Pressetext verfasst, der sich ausschließlich an Journalisten zur Weiterverbreitung wandte. Es gab in der Regel einen klassischen, selbst zusammengestellten oder gekauften Presseverteiler und einen eingekauften Presseversand über die Tochter einer bekannten Nachrichtenagentur …

… zum ganzen Artikel: http://www.zielbar.de/pressearbeit-vernetzungsmanagement-10139/

Wenn der Kunde „flügge“ wird oder „Selbsthilfe zum Mittelmaß“

Wenn der Kunde „flügge“ wird oder „Selbsthilfe zum Mittelmaß“

Kennen Sie das? Sie betreuen schon seit einiger Zeit einen Kunden im Bereich „Online-PR“ und haben es geschafft, dass er in dem großen Kuchen der Marktwirtschaft nach und nach wahrgenommen wird. Kein Wunder, denn Sie haben ihn mit den zu ihm passenden Methoden dort positioniert, haben für ihn eine digitale Öffentlichkeit geschaffen. Der Kunde ist zufrieden.

Es wäre ja auch alles in Ordnung, würde es so bleiben. Aber eines schönen Tages bleiben die gewohnten Aufträge von diesem Unternehmen aus. Nach einiger Zeit fragen Sie nach und erhalten lapidar die Antwort: „Ja, wir machen das jetzt selber und stellen unsere Pressetexte in die kostenlosen Presseportale ein. Wir müssen auf die Kosten achten.“ 

… zum ganzen Text: http://redaktionsbuerofuerbildundtext.blogspot.de/2010/03/wenn-der-kunde-flugge-wird-oder.html

Quelle: Redaktionsbüro für Bild & Text