Klüger für Kluge – Persönlichkeitsentwicklung neu gedacht

Klüger für Kluge – Persönlichkeitsentwicklung neu gedacht

Wie man mit einer Wissensaktivierung® alte Prägungen loslassen kann und sich selber Kraft und Wissen für einen neuen Alltag geben kann

Nicht nur Führungskräfte und Management-Profis sind ständig auf der Suche nach Selbst-Optimierung, mittlerweile ist die ständige Verbesserungsunruhe auch auf ganz normale Mitarbeiter in den Unternehmen übergesprungen. Dabei kommt Corona mit all seinen Erscheinungen noch als zusätzlicher Brandbeschleuniger hinzu. Leider sind die Versuche von Optimierungen aller Art aussichtslos, wenn die Basis nicht stimmt.

Konventionelle Mitarbeiterschulungen und Workshops zielen häufig auf Motivation und Teambildung – was aber, wenn die eigentlichen Veränderungen strukturell in den einzelnen Persönlichkeiten ausgebildet werden müssen? Man kann dem Chef oder dem Teammitglied schlecht befehlen, in die Gesprächstherapie oder zum Psychoanalytiker zu gehen. Denn große Teile einer „Optimierung“ spielen sich dort ab, wo das Unternehmen nicht hinkommt und auch nicht hindarf.

Mit der Wissensaktivierung® hat Armin Rütten – https://armin-ruetten.de – ein „Tool“ erschaffen, mit dem der Mitarbeiter im Gespräch fast spielerisch alte Prägungen und Verletzungen rational, aber auch emotional erkennen kann und so unnötigen Persönlichkeitsballast abwerfen kann. Durch eine methodische Vertiefung des Erlernten werden so starke Kapazitäten freigesetzt, die vorher blockiert waren. Die Methoden der Wissensaktivierung® kann man auch in einem hocheffizienten Mehrwertcoaching anwenden, siehe: https://wissensaktivierung.de/team

Mögliche Nutzenfelder und Benefits durch Wahrnehmungs- und Zusammenhangsverständnishebung aus der Wissensaktivierung sind:

  • Mental Enhancement, geistige Kernsanierung
  • Intelligenzsteigerung
  • Vertriebsbemühungen Optimierung
  • Salutogenese / Burn Out Prophylaxe
  • Immaterielle Bilanzierungen
  • Risikoanalyseverbesserung
  • Optimierte ressourcenbasierte Strategieentwicklungen
  • Hoher Erfolgsgradient für Orientierung in innovationsgetriebenen Wirtschaftsfeldern und/oder ebensolchen wissenschaftlichen Disziplinen
  • Reifeschub für Nachfolgergenerationen
  • Onboarding Erleichterung
  • Steigerung geistiger Ressourceneffizienz
  • Wertklärung laufender Unternehmungen
  • Etablierung eines fundierten, globalen, echten Marktsegments „Persönlichkeitsentwicklung“ für Führungskräfte parallel zum Weiterbildungsmarkt
  • Ressource für mittelständische Nachfolgerreifung
  • Potentieller Impactfaktor für alle human development orientierten Wissenschaftsdisziplinen
  • Extremer potentieller Impactfaktor für Massenlenkungen
  • Entspiritualisierungen / Entfernung von Religionsresten

Dabei werden folgende Einsatzfelder besonders angesprochen:

  • Organisationsentwicklung
  • Verhandlungen in wirtschaftlichen und politischen Kontexten
  • Work-/Lifebalance
  • Unternehmensführung, Personalführung/Teambuilding, Familie/Erziehung
  • Fremdeinschätzung / Selbsteinschätzung
  • Selbst-/Unternehmensmarketing
  • Manipulationsbemühen
  • „Ziel“-findungen
  • Kommunikationsanpassungen
  • „Realitätssinn“
  • Charisma
  • Raum der nicht organisch bedingten Neurosen

Egal ob Manager, Unternehmer oder Privatperson, im beruflichen, wie im privaten Leben, ist unser Erfolg die Summe unserer getroffenen Entscheidungen.

Wissensaktivierung® bereitet den Weg für ein erfolgreiches Leben durch nüchternes Verstehen.

Bucherscheinung: Wissensaktivierung – Neue Denkwege (Deutsch) Taschenbuch – 9. Februar 2017 – https://www.amazon.de/Wissensaktivierung-Neue-Denkwege-Armin-R%C3%BCtten/dp/3743193426

Kontakt:

Armin Rütten
Ennenbachstraße 17
51674 Wiehl
Deutschland
Tel.: +49 152 33 56 12 70
E-Mail: armin.ruetten@Wissensaktivierung.de
Website: https://wissensaktivierung.de

Frank-Michael Preuss ist langjährig erprobter Dienstleister für Pressearbeit, Public Relations, Online-PR, Content-Marketing, Social Media und Social Networking.

Auch als Event- und Dokumentationsfotograf betreut PR-Berater Frank-Michael Preuss seit über 30 Jahren ebenfalls eine Reihe von internationalen Kunden und arbeitet darüber hinaus zusätzlich gewinnbringend als Coach für Entscheidungsfindung, Potential- und Geschäftsentwicklung.

Motto: „Online-PR ist die beste Investition in die geschäftliche Zukunft, wenn man in 5 Jahren noch dabei sein will.

„Digitalisierung ist ein gesellschaftliches Konzept“ – Interview mit Thomas Koch

„Digitalisierung ist ein gesellschaftliches Konzept“ – Interview mit Thomas Koch

Was machst Du beruflich, wo liegt dabei der Fokus?

Bei der Kongress Media GmbH bin ich einer der beiden Gründer, Gesellschafter und Geschäftsführer. Unser Fokus liegt auf Fachveranstaltungen mit Fortbildungscharakter zu Digitalisierung in Unternehmen. Meine Aufgabe ist, das Unternehmen weiterzubringen, operativ bin ich neben der Leitungsfunktion vornehmlich im Marketing und bei den Finanzen tätig.

Zum ganzen Interview:

„Digitalisierung ist ein gesellschaftliches Konzept“ – Interview mit Thomas Koch https://www.fmpreuss.de/blog/thomas-koch-interview/

Zu jung! Zu alt! Zu schwanger! Zu qualifiziert! – So tickt die Arbeitswelt

Zu jung! Zu alt! Zu schwanger! Zu qualifiziert! - So tickt die Arbeitswelt

Ganz gleich, ob es um einen neuen Job geht oder eine neue Position in der angestammten Firma – oft kommt es anders als gewünscht. Alle Anforderungen erfüllt und doch der/die Falsche? Zu jung, zu alt, zu schwanger, zu qualifiziert – Personaler und Führungskräfte finden immer gute Gründe, warum Bewerber doch nicht passen …

Zu jung! Zu alt! Zu schwanger! Zu qualifiziert! – So tickt die Arbeitswelt https://pragenturhannover.wordpress.com/2020/05/20/zu-jung-zu-alt-zu-schwanger-zu-qualifiziert-so-tickt-die-arbeitswelt

„Wertschätzende Online-Kommunikation ist für mich wichtig“ – Interview mit Nicole Y. Jodeleit

„Wertschätzende Online-Kommunikation ist für mich wichtig“ – Interview mit Nicole Y. Jodeleit

Nicole Y. Jodeleit, seit 2006 Freiberuflerin – NYdigital – mit einem digitalen Lösungs-Portfolio für das Web und die Onlinekommunikation. In einem Satz: Kunden unterstütze ich in Situationen, wenn sie digital mit ihren Kunden kommunizieren wollen.

Zum ganzen Interview:

„Wertschätzende Online-Kommunikation ist für mich wichtig“ – Interview mit Nicole Y. Jodeleit https://www.fmpreuss.de/blog/interview-mit-nicole-y-jodeleit

FAIL GOOD – Die Kunst des Scheiterns

FAIL GOOD - Die Kunst des Scheiterns

Viele Menschen haben große Träume und Visionen. Einige fangen erst gar nicht an sie zu verwirklichen, andere geben nach den ersten Rückschlägen auf. Und dann gibt es noch jene, die ihr Ziel trotz Widrigkeiten und Niederlagen schlussendlich erreichen.

Doch was zeichnet letztere aus? Was machen sie anders? Und warum ist Scheitern für sie ein Ansporn?

Der ehemalige Tennisprofi Markus Czerner gibt in seinem neuen Buch Antworten auf diese Fragen. Und die haben es in sich. Sie verzichten auf das übliche „Tschakka – Du schaffst das“ und lenken den Blick auf das Wesentliche: Das Scheitern. Erst wenn wir lernen, Situationen zu schätzen, in denen etwas schiefgegangen ist, in denen wir falsche Entscheidungen getroffen haben, werden wir daraus lernen und couragiert unseren Weg gehen.

Denn es geht nicht allein um das eine Ziel. Vielmehr ist es der Weg zum Ziel, den wir gehen, und das, was wir auf dem Weg dorthin werden.

Czerners Buch ist Plädoyer fürs Scheitern und gegen die Null-Fehler-Toleranz.

Markus Czerner zählt zu den authentischsten Rednern im deutschsprachigen Raum. In den letzten Jahren ist er zu einem Top-Speaker avanciert und bringt als solcher mehr Erfolg in das Leben seiner Zuhörer. Eines zeichnet ihn dabei besonders aus: Er redet Tacheles! Er zeigt nicht nur die Sonnenseiten des Erfolgs auf, sondern bricht auch mit einem Tabu und spricht das Scheitern an. Er bewegt seine Zuhörer mit emotionalen Keynotes, in denen er über seinen geplatzten Traum, große Niederlagen und den Herausforderungen auf dem Weg zum Erfolg spricht. » https://www.markusczerner.de

Verlag: https://www.businessvillage.de