Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'hannover'

Schlagwort-Archive: hannover

Wie kann ich das eigene Unternehmen durch nachhaltige Strategien gerade in Krisenzeiten besser positionieren und dadurch Marktanteile sichern?

Wie kann ich das eigene Unternehmen durch nachhaltige Strategien gerade in Krisenzeiten besser positionieren und dadurch Marktanteile sichern?

Wie kann ich das eigene Unternehmen durch nachhaltige Strategien gerade in Krisenzeiten besser positionieren und dadurch Marktanteile sichern? Was bietet Online-PR? 

>>> https://www.fmpreuss.de/positionierung/

Advertisements

Standpunkt – Bewegte Zeiten in der Kunstmarkthalle Hannover Hainholz

Standpunkt – Bewegte Zeiten in der Kunstmarkthalle Hannover Hainholz

Vernissage am Freitag, den 8. September 2017 um 19h mit 24 Hainhölzer KünstlerInnen – Ausstellung vom 9. September bis zum 1. Oktober 2017

Standpunkt – Bewegte Zeiten heißt die Ausstellung in der neu etablierten Kunstmarkthalle Hainholz in der Schulenburger Landstraße 150, die seit 2015 den Stadtteil Hainholz mit Kunstaktionen belebt.

24 Hainhölzer KünstlerInnen zeigen ihre Positionen im Bereich Malerei, Skulptur, digitale Kunst, Fotografie, Installation und Kostümbild: Bibard Alzerkly, Shadi Alzerkly, Dionysos Keller, Florian Fischer, Franz Hinrichsmeyer, Holger Hütte, Jo Jüterbock, Bong-Kil Kim, Sun-Rae Kim, George Mardare, Faruk Mirza, Monika Neveling, Eric Pina, Marion Pusch, May Richi, Claudia von Rohr, Christine Rohrbach, Taha Salih, Ahmad Salma, Robert Schaper, Brigitte Schrage, Wolfgang K. Steidele, Ingrid A. Rost und Sergej Tihomirov.

Das klingt international und ist es auch – 11 KünstlerInnen kommen aus Kulturkreisen wie Syrien, Bosnien, Irak, Russland, Korea und anderen Ländern. So ist diese Ausstellung auch ein Dialog mit verschiedenen Ausdrucksformen einander fremder Kulturen – dokumentiert durch einen roten Punkt in den Werken der KünstlerInnen, der sich wie ein Leitfaden durch die Ausstellung bewegt – der individuelle Standpunkt. Dabei geht es um Stillstand und Bewegung, Weg und Ziel, Heimat und Fremde, Statik und Veränderung.

Im Dialog sein, sich verbinden – das ist ein Ziel dieser Ausstellung, die multikulturelle Einblicke gewährt und organisiert wird vom Kulturspielraum Hannover e.V., der sich 2016 gebildet hat mit dem Ziel, interdisziplinäre Kunstformen zu vermitteln und den Stadtteil Hainholz künstlerisch zu beleben.

Die Ausstellung in der Schulenburger Landstraße 150 in 30165 Hannover dauert vom 9. September bis zum 1. Oktober und ist geöffnet samstags von 16h-20h und sonntags von 14h-18h. Vernissage ist Freitag, 8. September um 19h mit orientalischer Musik. Die kurdischen Musiker Hemin Reza, Faruk Mirza und Barzan spielen auf geheimnisvollen Instrumenten wie Ud, Tar, Ney und Tunbek, begleitet von einer Performance der Kostümbildner.

Die Ausstellung wird durchgeführt vom Verein Kulturspielraum Hannover e.V. Sie wird gefördert vom Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover und dem Quartiersfonds Hainholz.

Aktuelle Informationen und ein Überblick sind zu finden unter: https://kunstmarkthalle.jimdo.com/. Während des Ausstellungszeitraums werden weitere Aktionen und Veranstaltungen durchgeführt werden.

Hautverjüngung ohne Schmerz mit gezielter Carboxytherapie

Hautverjüngung ohne Schmerz mit gezielter Carboxytherapie

Frau Dr. Galina Bercht und „Anti-Aging Laatzen“ bieten schmerzfreie Verjüngungsmethoden der Haut – neu hinzugekommen ist dabei der Einsatz der hochwirksamen Carboxytherapie auf der Grundlage von Mikroinjektionen mit Kohlendioxid

Um die Alterung der Haut zu verlangsamen und partiell aufzuhalten, gibt es im nicht-chirurgischen Anti-Aging zahlreiche effiziente und schmerzfreie Methoden, die in der Praxis von Dr. Galina Bercht aus Laatzen (Region Hannover) gezielt zum Einsatz kommen. Die Verjüngung, Festigung und Straffung von Gesichtshaut und Halspartien sind die häufigsten Schönheitsbehandlungen, die die Spezialistin für modernes Anti-Aging ihren Patienten im Rahmen einer Schönheits-Therapie anbietet.

Zusätzlich zu den Behandlungen mit der Hyaluron-Therapie und der Verwendung von Botulinumtoxin Typ A, sowie der Fettwegspritze (Lipolyse) für Doppelkinn, Oberschenkel, Bauch, Oberarme und Kinnkontur liegt ein starker Schwerpunkt der Praxis auf Lasertherapie und Mesotherapie – zusätzlich neu auf diesem Gebiet mit dem hochwirksamen Einsatz der Carboxytherapie. Im Gegensatz zu operativen Eingriffen kann die Carboxy-Therapie mit relativ geringem Aufwand durchgeführt werden.

Hinter dem Begriff Carboxytherapie steht eine Kohlendioxid-Behandlung, die an verschiedenen Körperbereichen zum Einsatz kommen kann – zum Beispiel, um die Haut an Gesichts- und Halspartien zu glätten, um dunkle Augenringe zu entfernen, Aknenarben zu behandeln, aber auch um Striae (Dehnungssteifen) oder Cellulite zu reduzieren. Ebenfalls kann mit der Carboxytherapie wirksam gegen Durchblutungsstörungen und Schmerzpartien wie z.B Migräne und Tinnitus behandelt werden, und sogar zur Versorgung chronischer Wunden kann das Verfahren eingesetzt werden. Durch die Carboxytherapie wird die Haut stark durchblutet und angeregt, weshalb die anschließend injizierten Substanzen der Mesotherapie umso besser wirken.

Wie die Mesotherapie arbeitet die Carboxytherapie mit lokalen Mikroinjektionen in die Haut und dem darunterliegenden Bindegewebe. Das injizierte Kohlendioxid schafft quasi eine Art kurzzeitige Sauerstoff-Armut in der Haut. Darauf reagiert der Körper mit einer deutlichen Gefäßerweiterung. Verstärkte Durchblutung, Entsäuerung und Entschlackung sind die erwünschten Wirkungen dieser körperlichen Reaktion. Die automatisch erhöhte Kollagenproduktion fördert eine straffere, glattere Haut.

Es kommt zur Freisetzung von körpereigenen Wachstumsfaktoren und zu einer Neubildung feiner Gefäße. Die erhöhte Mikrozirkulation verbessert die Hautelastizität, die Hautdichte sowie den Kollagengehalt und verringert Hautfältchen. Außerdem trägt das Gas dazu bei, lokale Fettdepots zu verringern und die Lymphzirkulation zu verbessern. Hier bietet die ästhetische Medizin einen guten Weg, an Problemregionen des Körpers zu einer nachhaltigen Fettreduktion zu kommen.

Die Carboxytherapie ist ein weiteres innovatives Verfahren zur Verbesserung der Gesichts- oder Körperhaut mit vielen verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten, die den Einsatz chirurgischer Methoden vermeiden und oft mit wenigen Anwendungen zum Erfolg führen können.

Kontakt:

Anti-Aging Laatzen

Dr. Galina Bercht

Würzburger Straße 14

30880 Laatzen

Tel: 05102 931 888

info@antiaging-laatzen.de

http://www.antiaging-laatzen.de

Als Fachärztin für Innere Medizin, Notfallmedizin, Schlafstörungsdiagnostik, Prävention und AntiAging Medizin (GSAAM)ist Frau Dr. Galina Bercht auf Faltenbehandlung und ästhetische Medizin spezialisiert. Als Mitglied der DGBT (Deutsche Gesellschaft für Botulinumtoxin), der DGM (Deutsche Gesellschaft für Mesotherapie) und der GSAAM (Gesellschaft für Antiaging Medizin) hat sie sich mit „Anti-Aging Laatzen“ das Ziel gesetzt, die Lebensqualität im Alter möglichst lange auf hohem Niveau zu erhalten und dadurch auch das Leben insgesamt zu verlängern. Um die biologische Alterung des Menschen hinauszuzögern und gezielt Prävention zu betreiben, sind sieben Faktoren besonders wichtig: der Lebensstil, eine ausgewogene Ernährung, Bewegung, Supplementierung, Hormonersatztherapie, Mental Balance und ästhetisches Anti-Aging.

BoConcept Experience: DESIGN SALE – bis zum 31.07.

BoConcept Experience: DESIGN SALE – bis zum 31.07.

Der große DESIGN SALE bei BoConcept läuft bis zum 31. JULI 2017.

Zahlreiche Design-Angebote im Store BoConcept am Fischmarkt (Ausstellungsstücke sind bis zu 50% reduziert*) und attraktive Rabatte auf Neubestellungen, die durch verhandelte SONDER-PRODUKTIONS-Strecken gewährt werden können, erwarten die Design-affinen Kunden.

Die verhandelten Sonder-Produktions-Strecken gelten für ausgewählte Sofamodelle, die gesamte Sesselkollektion und ein beliebiges Dining-Kombi-Angebot. Auf diese Neubestellungen können derzeit 15% DESIGN SALE – Rabatt gewährt werden.

BoConcept Hannover: DESIGN SALE – bis zum 31.07. http://www.boconcept-experience.de/hannover/design-sale-15-auf-ausgewaehlte-polster-2/

BoConcept am Fischmarkt und BoConcept am Gänsemarkt: DESIGN SALE – bis zum 31.07. http://www.boconcept-experience.de/hamburg/design-sale-bis-zum-31-07/

BoConcept NRW: DESIGN SALE – bis zum 31.07. http://boconcept-experience.de/koeln_duesseldorf_essen/design-sale-bis-zum-31-07/

NDR Musikfest bei BoConcept Hannover

NDR Musikfest bei BoConcept Hannover

Alle zwei Jahre, so auch in diesem Jahr, öffnet das NDR Musikfest am 10. und 11. Juni 2017 wieder die Türen zu ungewöhnlichen Konzertorten in und um Hannovers Altstadt und bietet 30 Konzerte an ausgefallenen Orten. Auch BoConcept darf wieder (wie 2015 bereits) dabei sein und lädt herzlich zu zwei Konzerten ein

Alle zwei Jahre entsteht in Zusammenarbeit des NDR, dem niedersächsischen Chorverband und der hannoverschen Musikschule ein buntes Musik- und Kulturprogramm, welches sich quer durch Hannovers schönste Orte spielt. Von der Aegidienkirche, über das Leibnizhaus, bis hin in die Osterstraße 26 – bei BoConcept. Die Veranstaltung ist eine besonders schöne Demonstration der „City of Music“ Hannover, denn neben den Profis der NDR Radiophilharmonie in diversen kammermusikalischen Formationen, treten Ensembles der Hochschule für Musik & Theater und zahlreiche Chöre auf!

Das Programm reicht von Klassik bis Jazz und präsentiert alles vom großen Konzert zum Mitsingen bis hin zum Ständchen im Café. Am Samstag, 10. Juni, hat das Publikum die Qual der Wahl zwischen rund 30 Konzerten bei freiem Eintritt. Am Ballhofplatz steht die Kulturbühne von NDR Kultur, auf der natürlich Konzerte zu hören sein werden, aber auch Moderator Hans-Jürgen Mende Gäste zum Interview empfängt – unter anderem den Chefdirigenten der NDR Radiophilharmonie, Andrew Manze. Hier findet das Programm des Samstags auch seinen Abschluss mit der Salsa-Kombo der Hochschule für Musik, Theater und Medien und Rockmusik zweier Bands.

BoConcept Hannover: NDR Musikfest bei BoConcept http://www.boconcept-experience.de/hannover/ndr-musikfest-2017-bei-boconcept/

Für das Eröffnungs- und Abschlusskonzert sind Karten für Publikum und Mitsingende beim NDR Ticketshop erhältlich; alle anderen Konzerte sind frei zugänglich.

NDR Ticketshop im Landesfunkhaus Niedersachsen
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22, 30169 Hannover
Tel. 0511 – 277 898 99
Öffnungszeiten Mo.-Fr.: 09:00 – 17:00 Uhr

Kontakt:

Valsgaard Möbeldesign Hannover GmbH
Osterstraße 26
30159 Hannover
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Ole Valsgaard
Tel. 0511 54 35 84 10

Original Hannoversches Maschseewasser- der Sekt Brut, ein Sekt für Hannover

Original Hannoversches Maschseewasser- der Sekt Brut, ein Sekt für Hannover

Mit einem weiteren Maschseewasser-Produkt bietet Stefan Koszewski von ELEA genießbares Lokalkolorit für Hannoveraner

Das es in Hannover das „Original Hannoversche Maschseewasser“, einen Kräuterlikör mit echtem Lokalbezug gibt, ist vielen Hannoveranern inzwischen bekannt. Nun bekommt die Maschseewasser-Familie um eine weitere lokale Spezialität Zuwachs. Seit Anfang April bietet Stefan Koszewski von ELEA Olivenöl. Wein. Gutes das „Original Hannoversche Maschseewasser – der Sekt Brut“ an: http://maschseewasser.de/. Es handelt sich dabei keineswegs um „originales Wasser“ aus dem Maschsee, sondern um einen neuen Sekt, der in einer exklusiven Edition mit Karpfenreiteretikett erhältlich ist.

Egal, ob als Aperitif in geselliger Runde, zum Sektempfang, als Firmenpräsent oder Mitbringsel für gute Freunde, „Original Hannoversches Maschseewasser – der Sekt“ passt zu jeder Gelegenheit. Feinperlig, erfrischend trocken und doch fruchtig ist dieser Hannoversche Sekt der perfekte Begleiter für jeden Anlass.

Die neue Sektspezialität eignet sich hervorragend als Präsent für Firmen- und Privatkunden, für die Gastronomie und lokale Veranstaltungen in und rund um Hannover, da jederzeit der lokale Bezug gegeben ist. Aber auch der direkte Endkunde soll angesprochen werden, da es sich nicht nur um einen reinen Lifestyle-Artikel handelt, sondern um ein weiteres gutschmeckendes Qualitätsprodukt nach dem Motto: Marke „Heimat in Flaschen“.

Direkt erwerben können den Sekt alle Interessierten bei ELEA im Ladenlokal in der Geibelstrasse 18, 30173 Hannover-Südstadt. Dort kann auch ein Probierschluck des „Original Hannoverschen Maschseewassers – der Sekt“ genossen werden.

Kontakt:

ELEA Handelsagentur e.K.

Stefan Koszewski

Geibelstrasse 18

30173 Hannover

Tel: 0511 53400417

info@elea-hannover.de

http://maschseewasser.de/

https://www.elea-hannover.de/

BoConcept: Stuhl FLORENCE by Rene Hougaard

BoConcept: Stuhl FLORENCE by Rene Hougaard

Florence: NEU. Elegant. Modern. Komfortabel. Der neue Esszimmerstuhl der BoConcept Kollektion beweist, dass sich eine klassische technische Fertigungsweise und außergewöhnliches Design nicht ausschließen.

BoConcept Hannover: Stuhl FLORENCE by Rene Hougaard http://www.boconcept-experience.de/hannover/stuhl-florence-by-rene-hougaard/

BoConcept Hamburg am Fischmarkt: Stuhl FLORENCE by Rene Hougaard http://www.boconcept-experience.de/hamburg/stuhl-florence-by-rene-hougaard/

BoConcept NRW: Stuhl FLORENCE by Rene Hougaard http://boconcept-experience.de/koeln_duesseldorf_essen/stuhl-florence-by-rene-hougaard/