Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'business village'

Schlagwort-Archive: business village

Advertisements

Happiness Alchemie – Wie du dem Leben eine neue Richtung gibst

Happiness Alchemie - Wie du dem Leben eine neue Richtung gibst

Verzweifelt sind wir auf der Suche nach Glück. Wir vermuten es in der Ferne – dort, wo wir gerade nicht sind. Doch was ist eigentlich Glück? Wo finden wir es wirklich? >>>

Happiness Alchemie – Wie du dem Leben eine neue Richtung gibst https://www.fmpreuss.de/blog/happiness-alchemie-wie-du-dem-leben-eine-neue-richtung-gibst/

Advertisements

Mehr Erfolg mit Markenkooperationen – Partnerschaften im Zeitalter der Digitalisierung

Mehr Erfolg mit Markenkooperationen - Partnerschaften im Zeitalter der Digitalisierung

Kunden werden anspruchsvoller und aktiver. Die Digitalisierung setzt zunehmend sicher geglaubte Regeln außer Kraft. Das stellt selbst starke Marken vor große Herausforderungen, die sie oft nicht mehr alleine meistern können. Ein Grund, warum 90 Prozent der Marketingmanager(innen) von einer zunehmenden Bedeutung von Markenkooperationen ausgehen. Beispiele geglückter Partnerschaften, insbesondere in Marketing und Vertrieb, gibt es mittlerweile zahlreiche. Denn Marken als Co-Brands bieten einen echten Mehrwert.

Was macht die DNA erfolgreicher Marketingkooperationen aus? Wie schafft man echten Mehrwert für die eigenen Kunden? Wie lassen sich Marken zukunftssicher weiterentwickeln?

Antworten darauf liefern Deutschlands führende Wissenschaftler und Praktiker im Bereich Markenkooperationen in diesem neuen Standardwerk. Der Praxisreport verbindet wissenschaftliche Forschung und unternehmerische Praxis, bildet den Status quo ab und zeigt, wie

sich die Markenwahrnehmung stärken lässt,

man geeignete Kooperationspartner findet und die Beziehungsqualität evaluiert und verbessert,

die Digitalisierung neue Kooperationsformen ermöglicht.

Prof. Dr. Karsten Kilian hat mit Markenlexikon.com das größte Markenportal im deutsch­sprachigen Raum aufgebaut. Er leitet den Masterstudiengang Marken- und Medienmanagement an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt und berät Unternehmen in Markenfragen.

Nils Pickenpack ist Gründer und Geschäftsführer der Kooperationsmarketing-Agentur connecting brands – cooperation marketing agency GmbH aus Hamburg. Seit 2007 berät er Unternehmen vom Startup bis zum DAX-Konzern bei der Konzeption und Umsetzung von Markenkooperationen. » https://www.connectingbrands.de

Verlag: http://www.businessvillage.de/

Die intelligente Organisation – das Playbook für organisatorische Komplexität

Die intelligente Organisation - das Playbook für organisatorische Komplexität

In Zeiten zunehmender Dynamik erkennen immer mehr Unternehmen, dass das tayloristische „Command & Control“ nicht mehr funktioniert. Auch die Reduktion auf Teal Organisations oder Holokratie und andere Kochrezepte bringen keineswegs die erhofften Erfolge. Wir müssen erkennen, dass wir in komplexen Systemen agieren, nicht alles wissen und nicht alles in unserem Sinn steuern können.

Die intelligente Organisation – das Playbook für organisatorische Komplexität https://www.fmpreuss.de/blog/die-intelligente-organisation-das-playbook-fuer-organisatorische-komplexitaet/

Organisierte Kreativität – Wie kreatives Denken Unternehmen flexibel macht

Organisierte Kreativität – Wie kreatives Denken Unternehmen flexibel macht

Der Wandel in Gesellschaft und Wirtschaft vollzieht sich immer schneller. Das stellt Unternehmen vor ganz neue Aufgaben: Innovation und Kreativität müssen die Labore und Tüftlerstuben verlassen; sie müssen auf allen Ebenen praktiziert werden. Dabei stoßen Unternehmen mit konventionellen Modellen zunehmend an ihre Grenzen. Doch die Methode, mit der Innovationen und Kreativität Alltag werden, gibt es nicht. Innovation braucht Kreativität im System.

Aber welche Rahmenbedingungen fördern Kreativität? Wie kann jeder seine vielfältigen Begabungen und Eigenschaften einbringen? Welche Voraussetzungen braucht eine kreative Organisation?

Tilo Staudenrauschs Buch gibt Antworten auf diese Fragen. Es geht um unsere Kreativität im Denkprozess, um laterales Denken, um Verwirrte und Verbohrte. Es beschreibt, wie wir Kreativität entfesseln, sie nutzen und in den Alltag implementieren. Denn erst wenn keine Geistesblitze unbeachtet bleiben und wenn Denkverbote fallen, entwickeln wir genug Volatilität, um für die zukünftigen, weitgehend unbekannten Aufgaben gewappnet zu sein.

Tilo Staudenrausch ist Denkagent und Professor für Unternehmenskommunikation. Kreativität ist Handlungsorientierung und Grundvoraussetzung für den Designer und Unternehmer. Seine süddeutsche Heimat ist geprägt von Unternehmen, die dem wachsenden Druck sich verändernder Märkte ausgesetzt sind. Seit über 25 Jahren begleitet er Führungskräfte unterschiedlichster Branchen. Auch in seinen Key-Notes zeigt der Rockabilly-Prof, wie sich aus scheinbar unvereinbaren Versatzstücken neue innovative Ideen umsetzen lassen. » www.tilostaudenrausch.de

Verlag: http://www.businessvillage.de/

Alles Kopfsache – Punktgenau in Höchstform

Alles Kopfsache - Punktgenau in Höchstform

Was können wir von (erfolgreichen) Menschen, die ihre Ziele erreichen, lernen? Ist das Ankommen einfach nur Glück? Oder gibt es andere Faktoren, die uns vom Zufall befreien?

Ja, die gibt es. Denn Erfolg ist erlernbar. Erfolg ist absehbar. Erfolg ist eine Lebenseinstellung. Die meisten Menschen verwenden viel Kraft darauf, sich zu perfektionieren und zu optimieren. Dabei konzentrieren sie sich aber immer nur auf das Handeln selbst.

Eine fatale Fehleinschätzung, denn wer so vorgeht, ignoriert die entscheidende Komponente: die mentale Verfassung. Der ehemalige Tennisprofi Markus Czerner zeigt in seinem neuen Buch, wie entscheidend die mentalen Voraussetzungen für den Erfolg sind und wie man sie aktiviert. Denn erst wenn unser Kopf auf Erfolg vorbereitet ist, können wir unser Leistungspotenzial auf der Handlungsebene in fast allen Situationen optimal abrufen.

Markus Czerner ist seit 2012 als Keynote Speaker und Experte für mentale Stärke, Motivation und Erfolg unterwegs. In den letzten Jahren ist er zu einem Top-Speaker avanciert und bringt als solcher mehr Erfolg in das Leben seiner Zuhörer. Als aktiver Leistungssportler bringt er die Erfolgsstrategien der Spitzensportler immer wieder in seine Arbeit ein. Im Fokus seiner Arbeit steht der mentale Bereich, denn auch er hat früh erkannt, dass die mentale Verfassung entscheidend für die eigene Leistung ist und über Erfolg oder Misserfolg entscheidet. » http://www.markusczerner.de

Verlag: http://www.businessvillage.de/

Klug zweifeln. Weil der zweite Gedanke oft der bessere ist.

Klug zweifeln. Weil der zweite Gedanke oft der bessere ist.

Es klingt gut, durchdacht, schlüssig. Und doch führen nicht wenige Entscheidungen privat, wirtschaftlich oder politisch in Katastrophen. Denn die vermeintlich guten Lösungen von heute schaffen die Probleme von morgen.

Wir haben es einfach nicht im Griff. Aber das hindert uns nicht an ungebrochenem und arrogantem Interventionismus. Wir greifen allerorts ein und erfinden Modelle: Lebensmodelle, Wirtschaftsmodelle, Führungsmodelle, Rezepte jeder Art. Doch wo führt das alles hin? Warum sind wir so anfällig für die einfachen Lösungen? Hat unser Scheitern System?

Heinz Jiraneks neues Buch liefert Antworten auf diese Fragen. Es lädt Sie zu einer spannenden Reise durch eine kritische Weltbetrachtung ein, vermittelt in packender Weise die praktischen Folgen der Systemtheorie und rüttelt an unserem Glauben, alles in der Hand zu haben.

Doch was können wir tun? Die Lösung ist ganz einfach und schwierig zugleich: Keinen simplifizierenden Kausalannahmen auf den Leim gehen. Begreifen, was alles nicht geht. Vorhandenes Wissen nutzen. Denken. Selbst denken.

Wenn du Gott zum Lachen bringen willst,

dann erzähl’ ihm von deinen Plänen.

Der Diplom-Psychologe Heinz Jiranek arbeitet seit über 30 Jahren als Coach. Kommunikation und Führung sind seine Themen. Dabei fokussiert er immer auf die Wirkung, nicht auf das Rezept. Denn die schnelle Lösung ist ihm suspekt. Sie liefert nur eine Schein-Sicherheit. Eine Erkenntnis aus seiner beruflichen Herkunft als Therapeut, die ihn bis heute begleitet.» http://www.jiranek.de

Verlag: http://www.businessvillage.de/

Wie Angst mutig macht – Das Potenzial der Angst richtig nutzen

Wie Angst mutig macht - Das Potenzial der Angst richtig nutzen

Angst kennt jeder von uns. Hier geht es auch ausdrücklich nicht um Phobien, psychische Störungen oder dergleichen. Es geht um die ganz alltägliche Angst: Angst in Ausnahmesituationen, vor wichtigen Herausforderungen oder Entscheidungen unter Unsicherheit.

Doch wie können wir uns von diesen Ängsten befreien und sie überwinden? „Gar nicht!“, sagt Buzek, ehemaliger Offizier und UN-Beobachter, und geht in seinem neuen Buch einen vielversprechenderen Weg: Er betrachtet Angst als Voraussetzung für Mut. Und Mut ist seiner Ansicht nach die Fähigkeit, trotz Angst kühn zu denken und zu handeln.

Buzek zeigt, wie wir Angst als Widerpart des Mutes annehmen können und lernen Angst als positiven Aspekt zu kontrollieren und zu optimieren. Und das ist einfacher als man denkt: Erkenne, wie Angst entsteht und woraus sie sich zusammensetzt! Lerne sie positiv anzunehmen! Und schon wird deine Angst nutzbar!

„Mut ist die Fähigkeit, nicht fremde, sondern die

eigenen Grenzen zu überwinden.“

Gerhard Buzek war Offizier des österreichischen Bundesheeres und UN-Beobachter in Nordafrika und im mittleren Osten. Heute arbeitet er als Coach und Verhaltenstrainer und ist Autor zahlreicher Bücher, unter anderem des Bestsellers „Das große Buch der Überlebenstechniken“.

» http://www.move-up-consulting.net/

Verlag: http://www.businessvillage.de/